Gerhard Silber

 

„Meine Arbeit maximiert die Spannung zwischen Katastrophe und Ästhetik.“